Aussteller im Marktplatz der Möglichkeiten

Auf dem Marktplatz der Möglichkeiten werden zahlreiche Qualifikationsmaßnahmen im Bereich Maschinelles Lernen dargestellt, ebenso wie die vielfältigen Anwendungsgebiete des Maschinellen Lernens.

Alle Projekte werden durch Poster und gegebenenfalls Demo präsentiert, ebenso wie durch einen Lightning Talk am Vormittag. Die Teilnehmer des Symposiums aus Hochschule und Industrie haben so während des Symposiums die Möglichkeit, mit allen Anwesenden ins Gespräch zu kommen, und Kontakte zu vertiefen und neu zu knüpfen.

Qualifikation

AMA
Applied Machine Learning Academy
Jan-Hendrik Zab, Hendrik Noske, Sarah Jensen

CIDA
Computational Intelligence & Data Analytics
Dr.-Ing. Sven Tomforde, Prof. Dr. Bernhard Sick

GIgAfLoPs
Ganzheitliches Maschinelles Lernen in der Produktion
Dr.-Ing. Steffen Ihlenfeldt

ICAML
Interdisciplinary Center for Applied Machine Learning
Dr. rer. nat. Martin Werner, Dennis Wittich

Ignaris
Machine Learning Beratung und Schulung
Kevin Raetz, Stefanos Tsoutis, Philipp Schelske

ML2
Menschen Lernen Maschinelles Lernen
Prof. Dr. Stephan Trahasch

 

TUBS.dll
Deep Learning Lab der TU Braunschweig
Prof. Dr.-Ing. Tim Fingscheidt, Jan-Aike Bolte, Samy Elshamy

 

Forschung und Anwendungen

AIMO
Die Bewegungsscan App für dein langes und gesundes Leben
Danny Dressler, Christoph Brandin

Analysis and Synthesis of Human Faces
Felix Kuhnke, Stella Graßhof

Life Language Processing
Deep Language Processing for Bioinformatics
Philipp Münch, Ehsan Asgari

Multi-Stage Deep Learning for Context-Free Handwriting Recognition
Dr. Daniel Lückehe, Dr. Nicole Mühlpforte

OPhonLas
OCT-geregelte Laserablation bei Stimmlippen-Phonation
Max-Heinrich Laves, Dr.-Ing. Lüder Alexander Kahrs, Prof. Tobias Ortmaier

OSCAR
Opinion Stream Classification with Ensembles and Active leaRners
Prof. Dr. Eirini Ntoutsi, Damianos Melidis

Pentelligence
Handschrifterkennung mit Machine Learning
Maximilian Schrapel